Dem Herrn Paulsen sein Kiosk
Donnerstag, 6. August 2009
Jetzt in der Videothek: Guy Richies "Rock´n Rolla"

Aufgepasst Jungs, endlich gibts mal wieder einen schönen Bubenfilm mit flott choregraphierten Schießereien, elegant gefilmter Action, blöden Sprüchen, unfassbar unkaputtbaren Russen, dazu großartige Schauspieler in topform. Und die Geschichte ist auch nicht allzu schwierig zu verstehen!

Ein Held des Films ist auch, und nicht zuletzt, der brillante Soundtrack! ich werde nie wieder The Clash "Banrobber" hören können, ohne an die dazugehörige Szene aus dem Film denken zu können. Die Musik ist hier keine Nummernrevue sonder bereichert und erweitert die bewegten Bilder.

Umgehauen hat mich schon der Titeltrack, Black Strobes "I´m a man". Sollten Wacken-technisch irgendwelche Irritationen bezüglich meiner Liebe zu heftigen Gitarren enstanden sein, Herrschaften so schön können heftige Gitarren klingen:

Gut das Video ist jetzt so mittel, aber Sie sollen sich ja auch den Film ansehen. Der übrigens auch die beste Sexszene enthält die ich je in einem Film gesehen habe:

Bubenabend!

Der Film:
rocknrolla.warnerbros.com

Black Strobe
www.myspace.com