Dem Herrn Paulsen sein Kiosk
Donnerstag, 30. Juli 2009
Abschied von Schöngeist

Das Berliner Schöngeist-Magazin für kunst_leben_denken verabschiedet sich mit der jetzt vorliegenden Ausgabe Der Künstler vom Zeitschriftenmarkt. Fünf Jahre und 21 Ausgaben vereinte die kleine Redaktion um Tanja Porstmann und Nico Taubner Beiträge aus Kunst, Literatur und Dichtung, von zahlreichen Gastautoren und Beiträgern.

Ich bin der Schöngeist Redaktion zu großem Dank verpflichtet, sie waren die ersten die mir einen Auftrag für eine eigene Kolumne gaben, drei Jahre erschienen in der Rubrik Verführungstrunk meine kulinarischen Texte und ich danke für das Vertrauen. Auch mein Engagement endet mit dem Beitrag „Doch noch, Sommer, ihr kennt doch Mitschnacker Kinder, ein staubiges Tier und die Sorgen des Joseph Beuys möchte ich gern mal haben“.

Jetzt, letztmals im Bahnhofsbuchhandel, oder online bestellbar via:

www.apodion.de